Mehr Ergebnisse für zaunwicke

zaunwicke
Zaunwicke - LEO: Übersetzung im Englisch Deutsch Wörterbuch.
die Zaunwicke auch: Zaun-Wicke Pl. wiss: Vicia sepium. hedge vetch BOT. die Zaunwicke auch: Zaun-Wicke Pl. wiss: Vicia sepium. Orthographisch ähnliche Wörter. Aus dem Umfeld der Suche. Forumsdiskussionen, die den Suchbegriff enthalten. bush vetch - die Zaunwicke, auch: Zaun-Wicke, Pl: die Zaunwicken, wiss: Vicia sepium.
pod salt x pod salt
Zaun-Wicke Traumzeitmomente.
Mein bisheriger Blog. Datenschutz - Erklärung. All Rights Reserved. Zaun-Wicke Vicia sepium. hi Juni 12, 2017 Zum Antworten anmelden. hi Juni 12, 2017 Zum Antworten anmelden. Leave a Comment! You must be logged in to post a comment. Pflanzenportraits - Übersichtstabelle.
zaunwicke
Art: Vicia sepium Zaunwicke. Kommt in Mitteleuropa wild bzw. ausgewildert vor: JA! Verwendung Essbarkeit nach oben. VERWECHSUNGSMÖGLICHKEIT MIT GIFTIGER PFLANZE. VERWECHSUNGSMÖGLICHKEIT MIT ESSBARER PFLANZE. Wann Zaunwicke pflanzen oder säen? Hier finden Sie einen praktischen Pflanzkalender mit den richtigen Terminen und Pflegeanweisungen.
Sandbienen: Andrena lathyri.
Interessant ist der Nektarerwerb: Andrena lathyri ist in beiden Geschlechtern ein obligatorischer Nektarräuber" bzw. Nektardieb: Um den Nektar etwa der Zaunwicke mit ihrem kurzen Rüssel zu erreichen, stecken sie diesen und eine ihrer Mandibeln seitlich in die Kelchröhre und schlitzen diese mit der anderen Mandibel auf.
Artenschutz in Franken - Artenschutz im Steigerwald Pflanzen - Zaun Wicke.
Bunt - Schwertlilie Wald-Storchschnabel Ährige Teufelskralle Ästiger Igelkolben Österreich- Schwarzwurz Acker Vergissmeinnicht Acker-Gauchheil Acker-Klee Acker-Kratzdistel Acker-Krummhals Ackerminze Adriatische Riemenzunge Arktischer Mohn Bachbunge Beinwell Berg-Klee Blutroter Storchenschnabel Cerastium sp, Hornkraut Christophskraut Diptam Doldiger Milchstern Echter Hopfen Einbeere Feldsalat Frauenmantel Gänsefingerkraut Gefleckte Taubnessel Gelber Blasenstrauch Gelber Eisenhut Gelber Enzian Gentiana lutea Gelber Wau Gelbsterne Gemeiner Lein Gewöhnhliche Waldrebe Gewöhnliche Akelei Gewöhnliche Osterluzei Gewöhnliche Pechnelke Gewöhnlicher Erdrauch Große Sternmiere Großer Klappertopf Hasenklee Hauhechel Heidenelke Heil-Ziest Hornklee Kartäuser-Nelke Katzenpfötchen Kleiner Klappertopf Kleiner Wiesenknopf Kleines Immergrün Knolliger Hahnenfuß Knotiger Braunwurz Kohl-Kratzdistel Kornblume Kreuzblümchen Langblättriger Sonnentau Leberblümchen - Blume des Jahres 2013 Lichtnelke Lupine Mädesüß Märzenbecher Maiglöckchen Margerite Mittlerer Wegerich - Plantago media Mohn Moschus Malve Nelkenwurz Nesselseide Orangerotes Habichtskraut Oregano, Wilder Majoran Pfennigkraut Pracht-Nelke Purpur-Sommerwurz Purpurrote Taubnessel Raps Rapunzel-Glockenblume Rossminze Rote Lichtnelke Roter Fingerhut Rundblättriges Wintergrün Schachblume Schattenblume Schlanke Karde Dipsacus strigosus Schlitzblättriger Storchschnabel - Geranium dissectum Schwalbenwurz Schwarzer Nachtschatten Seifenkraut Spitzwegerich Sumpf-Helmkraut Sumpf-Herzblatt Sumpfschafgarbe Türkenbund-Lilie Ufer-Wolfstrapp Vinca major, Großes Immergrün Wald Windröschen Wald-Habichtskraut Waldanemone Waldmeister Wegwarte Weiße Taubnessel Wiesen-Bocksbart Wiesen-Pippau Wiesen-Rot-Klee Wiesensalbei Zaun Wicke.
Kleines Artenportrait mit Text und Fotos von Vicia sepium Zaun-Wicke Fabaceae Schmetterlingsbltengewchse.
kletternd, bis etwa 60cm hoch; Bltter gefiedert, mit 4-8 Fiederpaaren und Ranken, Blttchen breit eifrmig, meist etwa 8-25mm lang, am Rand bewimpert, Nebenbltter unterseits mit braunem Nektarium; Blten kurz gestielt, trblila, bis rund 15mm lang, zu 2-6, Bltezeit etwa von Mai bis August; Hlsen lnglich, kurzhaarig, spter verkahlend.
Zaunwicke - Vicia sepium.
Flora Fauna Seychellen. Impressum, Disclaimer, Datenschutz. Eine hufig zu findende, wild wachsende und mehrjhrige Pflanze. Verwechslung mglich mit anderen Wicken-Arten, z. Die grnen Schoten Zaunwicke werden spter schwarz. blaue, lila und violette Blten. rosa, pinke und. weie, grne und braune Blten.
Steckbrief: Eucera nigrescens.
Das Video startet mit Eucera nigrescens und zwar mit einem noch recht frischen Männchen; dann folgt ein schon ausgebleichtes Männchen mit grauer Thoraxbehaarung. Dann ist ein Weibchen zu sehen, das zunächst an der Frühlings-Platterbse Lathyrus vernus danach an der Zaunwicke Vicia sepium Pollen sammelt.

Kontaktieren Sie Uns